ÖFFNUNGSZEITEN: MO-FR 8:00-18:45 UHR | SA 7:30-17:00 UHR
header
Geschichte

2016

Die Metzgerei und Feinkostabteilung erstrahlt in neuem Glanz. Edel und elegant präsentiert sich nun unser Abteilung und rückt Die Ware in den Mittelpunkt. Pünktlich zum 80 jährigen Bestehen des Unternehmens haben wir bewusst diesen Umbau zu diesem Zeitpunkt gemacht. Ein kleine Galerie mit Bildern aus den letzten 80 Jahren zeigen, wie alles begann. Schauen Sie es sich an.
metzgerei
Die Feinkostabteilung erstrahlt in neuem Glanz.

2015

Begonnen hat dieses Jahr mit einer neuen TK Abteilung, Die durch eine wesentliche Vergrößerung der Kühlflächen eine Noch bessere Präsentation der Produkte ermöglichte. Im Frühjahr Bekamen wir 9 neue Waagen in den Bedienungsabteilungen, die Nicht nur unsere Mitarbeiter besser unterstützen, sondern bieten Auch den Kunden mir Infos durch die neuen Displays auf den Waagen. Der Höhepunkt des und Jahres war sicherlich die neue Brot und Käseabteilung, die in rekordverdächtigen 2 Wochen komplett neu gestaltet wurden. Nun stehen die Produkte noch mehr im Mittelpunkt und sind neben unseren Mitarbeitern die Stars in der Abteilung:)
brotabteilung
Über 120 verschiedene Brot- und Gebäcksorten bieten wir täglich frisch in der Bedienungstheke an.

2014

Bei Riedmann geht im Jahr 2014 die Sonne auf. Im Eingangsbereich des Marktes wird der Kiosk Und ein Teil der Blumenabteilung umgebaut und erstrahlt im neuen Glanz. Damit ist Platz für den neuen Sonnentorladen und ein kleines aber feines Bistro. Sonnentor steht für Köstlichkeiten aus kontrolliert biologischem Anbau, beste Qualität und sorgsame Verarbeitung von Hand. Alle Produkte mit dem Logo der lachenden Sonne – vom „Gute Laune“ Tee und der Kaffee-Linie „Wiener Verführung“, über die „Schutzengel“ Gewürz-Blüten-Zubereitung,r bis hin zur beliebten Kinder-Linie Bio-Bengelchen und einer Vielzahl von kreativen Geschenkideen und Zubehör finden sie in unserem Geschäft. Unser Bistro ist ein Ort der Kommunikation und des Genusses. Feinste Teemischungen, delikater Cappuccino, prickelnder Prosecco und dazu ein Panini oder Mini Pita - in unserer Karte erwarten Sie feinste hausgemachte Köstlichkeiten, denn "Die Welt gehört dem, der sie genießt".
sonnentor
Sonnentor steht für Köstlichkeiten aus kontrolliert biologischem Anbau, beste Qualität und sorgsame Verarbeitung von Hand. Mehr Informationen und Impressionen vom Sonnentorladen.

2008

Für uns beginnt ein guter Einkauf auf dem Parkplatz. Das war der Grund, weshalb wir den Parkplatz neu gestalteten. Größer, übersichtlicher, bequemer und natürlich schöner - das waren unsere Ansprüche an den neuen Parkplatz. Markus Buschor, heißt der Künstler aus Altstätten, der unseren Parkplatz mit seinen Skulpturen belebt hat. Alle Figuren wurden mit der Motorsäge aus Eichenholz geschnitzt und anschließend bekamen sie mit farbiger Beize den letzten Schliff. Wir sind stolz, dass diese Kunstwerke von Markus Buschor nun unseren Parkplatz zu einem ganz besonderen Platz in Altach machen. Nach dem Bau des neuen Parkplatzes wurden im 1. Obergeschoss noch die neuen Räumlichkeiten für unsere Mitarbeiter fertiggestellt. Ein großzügiger Seminarraum rundet das Raumangebot im 1. Stock ab. Dieser hat sich bereits bei mehreren Kochseminaren bestens bewährt.

Zum Abschluss bekam das Haus eine neue Isolierung und eine einheitliche Fassade, die Riedmann jetzt in neuem Glanz erstrahlen lässt.
kunstwerke
Wir sind stolz, dass diese Kunstwerke von Markus Buschor nun unseren Parkplatz zu einem ganz besonderen Platz in Altach machen.

2007

Der Goldene <<luag druf>> 2007 wurde erstmals an den Vorarlberger Lebensmittelhandel vergeben. Ausgezeichnet werden besondere Leistungen für die heimische Landwirtschaft und die Kunden. Im Rahmen der <<luag druf>> Gala am 16. November 2007 durften Werner und Arno Riedmann im Namen des ganzen Riedmann Teams diese Auszeichnung entgegennehmen. Wir freuen uns über diesen Anerkennungspreis beimGoldenen <<luag druf>> 2007.Schön, dass das Ländle Marketing unsere tägliche Arbeit mit diesem tollen Preis würdigt. Heimische Produkte, Verbundenheit mit der Region, beste Qualität und Frische - dazu noch eine Prise Freundlichkeit, persönliche Beratung und Bedienung das ist eben Riedmann. Für uns ist diese Auszeichnung wieder Ansporn, auchweiterhin ein wenig anders zu sein als die anderen,damit der tägliche Einkauf für unsere Kunden ein Vergnügen ist.
luag druf
Im Rahmen der <<luag druf>> Gala am 16. November 2007 durften Werner und Arno Riedmann im Namer des ganzen Riedmann Teams diese Auszeichnung entgegennehmen.

2006

Riedmann wird 70! Das ganze Jahr stand unter dem Motto „70 Jahre Qualität & Frische“ Geburtstagsaktionen, Glücksrad, Cocktails und vieles mehr wurde anlässlich des Geburtstages geboten.

Der Höhepunkt des Jahres war das Geburtstagsfest am 2. September 2006. Mit Musik, kulinarischen Köstlichkeiten und einem phantastischen Feuerwerk.

2004

war auch das Jahr, indem unser Unternehmen erstmals an der Welser Messe teilgenommen hat. Werner Riedmann und sein Team haben 10 hausgemachte Spezialitäten eingereicht und auf Anhieb wurden diese mit 9 Medaillien ausgezeichnet.
Neueröffnung
Unser Markt nach der Neugestaltung 2004

2003

wurde erstmals im Vorarlberger Handel die Freundlichkeit und die Serviceleistungen getestet. Wir freuen uns, dass auch wir zu den Märkten zählen, die mit der Exquis Trophy 2003 ausgezeichnet wurden.
Exquis

2002

wurde zum Jahresende noch mit der Auszeichnung "Lukullus 2002" gekrönt. Werner Riedmann durfte diesen Preis für die beste Fleisch- und Wurstabteilung Österreichs entgegennehmen. Für uns war dies wieder ein Beweis, dass auch heute noch die Qualität der Produkte einen sehr hohen Stellenwert hat, und auch in Zukunft haben wird.

2002

wurde nach einer Erweiterung der Geschäftsflächen, und einem Totalumbau des gesamten Marktes, am 22. Juni 2002 der neue Riedmann eröffnet. Heute führen Walter, Werner und Arno Riedmann das Unternehmen und präsentieren Riedmann als topmodernen Nahversorger mit dem gewissen Etwas. In allen Abteilungen bieten die Familien Riedmann und Ihre 50 MitarbeiterInnen den Kunden täglich beste Qualität, Frische und Auswahl mit persönlicher Bedienung. Unser Ziel ist es, alles rund um´s feine Essen und alles was dazugehört, in einer angenehmen und persönlichen Atmosphäre anzubieten, damit auch unsere Kunden sagen: Riedmann – Super, der Markt.
Lukullus
Werner und Arno Riedmann am
27. November 2002 bei der Gala "Lukullus2002" in Villach

1998

erhielt die Firma Riedmann den "Goldenen Merkur" für den besten Supermarkt Vorarlbergs. Diese Auszeichnung war Belohnung und Ansporn zugleich, dass wir auch weiterhin zu den Besten im Ländle zählen.
Goldener Merkur

1996

wurde der Markt wieder zu klein und eine Erweiterung im Bereich Fleisch- und Wurstabteilung, sowie Obst und Gemüse stand an. Die Flächen wurden großzügig erweitert, damit das immer größer werdende Angebot in diesen Frischeabteilungen kundenfreundlicher präsentiert werden konnte.

1987

wurde der "1. Stock" mit Spiel- und Schulwaren, sowie die komplette Bastelabteilung in das Erdgeschoss verlegt. Dadurch konnten die Kunden auch diese Einkäufe bequem im Erdgeschoss erledigen.

1984

wurde durch einen Zubau die Blumenabteilung neu gestaltet und das Angebot in diesem Bereich erweitert. Auf über 50 m² wurden die Schnittblumen und Topfpflanzen mit den dazupassenden Übertöpfen und Vasen präsentiert.
Geschäft

1978

war die Fa. Riedmann Mitbegründer der Firma efef ”Fleischwaren” in Hohenems. Die jahrzehntelange Erfahrung und das gesamte Know-how wurde in diese neue Firma eingebracht. Heute präsentiert sich „efef“ als führendes Unternehmen in der Fleisch- und Wurstbranche mit knapp 200 Mitarbeitern an den Standorten Hohenems und Radstadt.
efef

1976

war ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte. Das Stammhaus wurde abgerissen und noch im selben Jahr wurde ein moderner Lebensmittel- markt mit einem Kiosk und einer Blumenabteilung eröffnet. Erstmals wurden Zeitungen, Tabak nicht mehr an der Kassa, sondern in einem separaten Shop verkauft. Im 1. Obergeschoß wurde damals eine Schul- und Spielwarenabteilung eingerichtet, auch eine große Bastelabteilung fand damals Platz im 1. Stock.
Geschäft 1976

1971

wurde, dank des verstärkten Geschäftsaufkommens eine Erweiterung der Metzgerei und der Verkaufsräumlichkeiten notwendig.

In diesem Zuge wurde auch die Metzgerei komplett neu eingerichtet und auf den modernsten Stand der Technik gebracht.
Geschäft 1971

1967

kam der erste große Einschnitt in der Firmengeschichte. Die Söhne des Firmengründers bauten an die bestehende Metzgerei ein Verkaufslokal im Ausmaß von 160 m² - für die damalige Zeit ein riesiges Geschäft!

Die Metzgerei wurde als Schlüsselabteilung in das nunmehrige ADEG Geschäft eingegliedert und war auch weiterhin das Zugpferd von Riedmann.
Geschäft 1967

1963

verstarb Rudolf Riedmann. Seine Söhne Manfred und Walter erlernten im Sinne ihres Vaters beide den Beruf des Metzgers und führten den Betrieb noch weitere 4 Jahre ausschließlich als Metzgerei.
Rudolf Riedmann


online bestellen
Online Bestellen
Praktisch und bequem
aktionen
Aktionen
Unsere Wochenangebote

nl
Top informiert
mit unserem Newsletter
lageplan
Wo Sie uns finden
Plan GoogleMaps

ÖFFNUNGSZEITEN: MO-FR 8:00-18:45 UHR SA 7:30-17:00 UHR
ÖFFNUNGSZEITEN: MO-FR 8:00-18:45 UHR | SA 7:30-17:00 UHR
© 2017 Riedmann GmbH | Impressum